Über uns

Und hier sind wir zu Hause:

Ilona Kok

Grasweg 11

D - 92367 Pilsach / Litzlohe

 

Tel.: +49 (0) 9189-6999855

Mobil: +49 (0) 171-4013804

 

E-Mail: beagles@mybeagles.de

Mein Name ist Ilona Kok.

Ich wohne mit meinen Beagles, Pearl, Byway, Heaven, Luno und Ophira in Litzlohe in der schönen Oberpfalz.

 

Schon als Kind begleitete mich der starke Wunsch nach einem eigenen Hund.

Meine Eltern erfüllten mir diesen und schenkten mir einen Zwergpudel mit dem

ich über 15 Jahre eine wunderschöne Zeit verbracht habe.

Nach langen Überlegungen war mir klar: Ganz ohne Hund geht es nicht...

und so kam wieder ein Welpe ins Haus.

Dieses Mal fiel meine Wahl auf einen Entlebucher-Sennenhund.

 

Leider trennten sich unsere Wege nach nur 19 Monaten, da er schwer erkrankte...

 

Als die Zeit der Traurigkeit nachlies, merkte ich schnell, dass etwas wichtiges an meiner Seite fehlte.

 

So entschied ich mich wieder einen vierbeinigen Begleiter zu mir zu holen. Mich verzauberte bei einem Besuch auf einem Bauernhof eine blonde Labrador-Hündin mit ihren Welpen. Ganz besondere Aufmerksamkeit zeigte mir eine kleine Hündin namens Ita. Meine Wahl fiel auf sie und so wuchs sie bei mir als  Familienhund auf. Mir wurde klar, dass der Labrador ein wunderbarer Familienhund ist und so kam nach kurzer Zeit meine zweite Labrador-Hündin namens Gina zu mir.

 

Mit den Beiden verbrachte ich viele wunderschöne Jahre und sie haben auf mich persönlich einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen.  Gina hat mir sehr viel Kraft in meiner schweren Zeit gegeben. Als ich merkte, was ein Hund in mir bewirken kann, war ich entschlossen mein Hobby weiter auszubauen und verbrachte so einige Jahre mit ihr in der Rettungs-hundestaffel.

Als Dritte im Bunde kam meine Brandy, eine braune Labradorhündin, dazu. Mit ihr verbrachte ich vierzehneinhalb wunderschöne Jahre. Sie lebte als Familienhund bei mir. Alle drei gingen nach einem langen Hundeleben über die Regenbogenbrücke.

Meine “Labbis” werden immer in meinem Herzen sein.

 

Dann kam die große Erkenntnis:

Während eines Abendessens im Restaurant kam ein älteres Ehepaar mit einem Beagle herein.

Er war etwa 6 Monate alt und sollte unter dem Tisch "Platz" nehmen.

Nach langem hin und her, rauf und runter, Stress am und unter dem Tisch,

ich lachend am Nebentisch, war es für mich auf einmal klar, wenn noch einmal

ein Hund, dann musste es ein Beagle sein!